Dr. Böhm® Traubensilber­kerze 6,5 mg Filmtabletten


Unterstützung bei Beschwerden in den Wechseljahren

  • Bei Hitzewallungen, Schlafstörungen und seelischen Beschwerden
  • Wirkung setzt üblicherweise bereits nach ca. 2 – 4 Wochen ein
  • Hormonfrei

Ohne Hitzewallungen durch die Wechseljahre?

Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Unlustgefühl – die meisten Frauen in den Wechseljahren kennen diese unangenehmen Begleiterscheinungen des Klimakteriums. Aber auch in dieser Phase sollte Frau nichts an Lebensqualität einbüßen müssen. Daher wurde Dr. Böhm® Traubensilberkerze entwickelt, ein pflanzliches Arzneimittel, das eine wertvolle und natürliche Hilfe, speziell bei hormonellen Beschwerden wie Hitzewallungen und Schweißausbrüchen, im Klimakterium darstellt.
Die Traubensilberkerze wird bereits seit mehr als 100 Jahren bei gynäkologischen Beschwerden eingesetzt und ist ein bewährter Bestandteil der modernen Frauenmedizin.

Das besondere Plus

Dr. Böhm® Traubensilberkerze stellt im Allgemeinen eine gut verträgliche und hormonfreie Therapie dar, deren harmonisierende Wirkung sich allmählich aufbaut. Eine spürbare Linderung der Beschwerden ist in der Regel nach etwa 2 bis 4 Wochen zu bemerken. Das pflanzliche Arzneimittel – speziell für die Frau ab 50, nur eine Tablette täglich.


Anwendungsgebiete
Dr. Böhm® Traubensilberkerze 6,5 mg ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Wechseljahresbeschwerden. Zur Besserung von psychischen und neurovegetativen Beschwerden, bedingt durch die Wechseljahre.

Zusammensetzung
Der Wirkstoff ist Cimicifugawurzelstock-Trockenextrakt (Traubensilberkerze).
1 Filmtablette enthält 6,5 mg Trockenextrakt aus Cimicifugawurzelstock (4,5–8,5 :1);
Auszugsmittel Ethanol 60 Vol.%

Frei von Hefe, Gluten und künstlichen Azofarbstoffen. Für Vegetarier geeignet.

 


Packungsgröße

60 Stück
PZN 3524353

Pflanzliches Arzneimittel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.