Dr. Böhm® Passionsblume überzogene Tabletten


Zur Beruhigung bei nervösen Unruhezuständen

  • Ohne Abhängigkeit- oder Gewöhnungseffekte
  • Mit hochdosiertem Passionsblumen-Extrakt
  • Wirkt ohne zu übermüden

Wieder ausgeglichen durch den Tag

Innere Unruhe, Anspannung, die Schwierigkeit, den Alltag loszulassen – viele Menschen leiden unter diesen Problemen. Die Passionsblume, Naturschönheit mit großem Nutzen, kann helfen.
In der Volksmedizin Nord-, Süd- und Mittelamerikas wird die Kletterpflanze jedoch schon seit Jahrhunderten zur Beruhigung eingesetzt. Ihren Namen erhielt sie von europäischen Missionaren, die sich in den Nebenkronenblättern ihrer Blüte an den Leidensweg Christi erinnert sahen.
 Dr. Böhm® Passionsblume überzogene Tabletten kombiniert die jahrhundertealte Tradition der Passionsblume mit neuer Herstellungstechnologie und hilft so bei nervöser Unruhe.

Das besondere Plus

Dr. Böhm® Passionsblume überzogene Tabletten sind hoch dosiert, gut verträglich und wirken ohne zu übermüden.


Anwendungsgebiete
Dr. Böhm® Passionsblume ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren. Dr. Böhm® Passionsblume wird angewendet bei nervösen Unruhezuständen.

Zusammensetzung
Der Wirkstoff ist: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt
1 überzogene Tablette enthält 425 mg Trockenextrakt aus Passionsblumenkraut (5 – 7 : 1), Auszugsmittel Ethanol 50 % (V/V)

1 überzogene Tablette enthält max. 0,03 Broteinheiten (BE)

Frei von Lactose, Hefe, Gluten und künstlichen Azofarbstoffen. Für Vegetarier geeignet.

 


Packungsgröße

60 Stück
PZN 6785002

Pflanzliches Arzneimittel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.