Schöne Haut, Haare & Nägel: Beauty-Tipps von Mutter Natur

Egal ob Frühlingssonne, Salzwasser im Sommerurlaub, kalter Wind beim Herbstspaziergang oder trockene Heizungsluft im Winter: Wir setzen unsere Haut, Haare und Nägel während des gesamten Jahres natürlichen Einflüssen von außen aus, die ihnen oft alles andere als gut tun. Doch Mutter Natur kann auch anders: In ihrem Schatzkästchen stecken etliche Beauty-Tipps für eine natürlich schöne Ausstrahlung.

SOS-Tipp für die Haut: Beauty-Roller aus Jade oder Rosenquarz

Jadestein und Rosenquarz werden häufig als Heilsteine bezeichnet. In Form geschliffen und glattpoliert finden sie als kühlende Walzen für Beauty-Roller Verwendung. Diese sehen wunderschön aus und haben eine herrliche Massagewirkung ohne die Haut unnötig zu reizen. Wichtig ist, den Roller immer von der Gesichtsmitte aus nach außen gleiten zu lassen. Für einen besonderen Frischekick den Roller vorher in den Kühlschrank legen.

SOS-Tipp für die Haare: DIY-Pflegekur aus Kokosöl und Zitrone

Eine natürliche Extraportion Pflege für trockenes und sprödes Haar liefert eine selbstgemachte Kur aus Kokosöl und Zitrone: Das reichhaltige Öl macht die Haare geschmeidig, die Zitrusfrucht bringt Glanz in die Sache. Dazu für langes Haar 100 ml Bio-Kokosöl erwärmen bis es flüssig wird und dann mit dem Saft einer Bio-Zitrone vermischen. Die Kur ins gewaschene, handtuchtrockene Haar massieren, eine halbe Stunde wirken lassen und gründlich ausspülen.

SOS-Tipp für die Nägel: DIY-Samt-Peeling mit Olivenöl und Zucker

Ein natürliches Power-Duo, das auf die Schnelle glatte Fingernagel-Oberflächen und samtig-zarte Hände zaubert, ist ein DIY-Peeling aus Olivenöl und Zucker. Dazu zwei Esslöffel Zucker mit einem Esslöffel Olivenöl mischen und damit eine Minute lang Hände und Nägel massieren. Anschließend einfach mit warmem Wasser abwaschen – wunderbar weich!

Nachhaltige Hilfe für Haut, Haare und Nägel kommt von innen

Auch wenn Mutter Natur manchmal auf die Schnelle helfen kann: Wer dauerhaft etwas für schöne Ausstrahlung tun möchte, sollte nachhaltig denken – und auf eine ausreichende Zufuhr wichtiger Mineralien, Spurenelemente und Vitamine achten. So tragen Biotin und Zink zum Erhalt normaler Haut und Haare bei, Zink und Selen zum Erhalt normaler, fester Fingernägel. Schwefel ist ein Baustoff für Keratin, Elastin und Collagen. Wahre Schönheit kommt also tatsächlich von innen aber eben nur, wenn wir unseren Körper auch mit den nötigen Nährstoffen versorgen – natürlich.